Heute In der Stadt Rheine 15.11.2018
Erste Kündigungen von Fährleuten wegen Niedrigwassers

Das extreme Niedrigwasser des Rheins entzieht einem fast 126 Jahre alten Fährbetrieb die Grundlage. "An diesem Freitag (16.11.) muss ich einem Mitarbeiter kündigen", sagte der Besitzer der Mittelrhei...


Versorgungslücken: Stell dir vor, du fährst tanken und es gibt kein Benzin

Eine Tankstelle ohne Benzin? Das galt bislang in Deutschland als kaum denkbar. Doch mancherorts gibt es erhebliche Lieferengpässe - wegen der niedrigen Wasserstände des Rheins.


Vorerst keine Entwarnung in Sachen Niedrigwasser

Trotz zuletzt leicht gestiegener Wasserstände des Rheins geben Experten keine Entwarnung in Sachen Niedrigwasser. "Es kann eine kurzfristige Entspannung geben. Aber für eine relevante Änderung müsste...


Leichenfund in der Ems in Rheine: Todesumstände unklar

Feuerwehrleute haben in Rheine aus der Ems einen Toten gezogen. Passanten hatten am Mittwochnachmittag einen leblosen Körper in dem Fluss entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert, teilte die Polizei...


Dürre legt Lieferkette lahm: Tankstellen geht der Sprit aus

In einigen Regionen spielen sich Szenen ab, die Deutschland seit Jahrzehnten nicht erlebt hat: Tankstellen schließen, weil der Nachschub ausbleibt. Ursache ist unter anderem das extreme Niedrigwasser...


Niedrigwasser: Engpässe und Preisanstiege bei Tankstellen

Das extreme Niedrigwasser des Rheins führt zu Engpässen und Preisanstiegen bei vielen Tankstellen in Süd- und Westdeutschland. Tankschiffe können schon lange auf dem Weg vom Ölzentrum Rotterdam flussa...


Treibstoff: Bund erlaubt Zugriff auf Ölreserve

Berlin - Wegen des niedrigen Wasserstands des Rheins hat die Bundesregierung ausnahmsweise den Zugriff auf Treibstoff aus der deutschen Erdöl-Reserve erlaubt. Wie das Bundeswirtschaftsministerium im B...


Niedrigwasser: Al-Wazir verlangt Ausbaggern des Rheins

Angesichts des historischen Niedrigwassers nach dem heißen und trockenen Sommer will Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) Binnenschiffen mit Ausbaggerungsarbeiten den Weg durch den Rhein eb...


Pegelstände des Rheins sinken weiter

Die Pegelstände des Rheins sind in Nordrhein-Westfalen an einigen Stellen noch weiter gesunken. In Emmerich (Kreis Kleve) ging der Wasserstand am Samstagmittag im Vergleich zum Vortag um 3 Zentimeter...


Niedrigwasser in NRW: Pegelstände des Rheins sinken weiter

Die Pegelstände des Rheins sind in Nordrhein-Westfalen an einigen Stellen noch weiter gesunken. Gestiegen ist das Wasser nur in Bonn und Köln.


Willkommen auf der Webseite Städte Rheine!
Sie können über das Leben hier ein paar Infos finden Rheine News, Fotos,          Wetterprognose für morgen, Katalog Städte: Name Online